Orchideenrundgang durchs Jennetal mit Sumsergarten

Seit seiner Pensionierung ist der ehemalige Biologielehrer als Naturschutzwart in den Naturschutzgebieten am Schönberg aktiv. Er ist auch der Verfasser des Büchleins: "Sumser- Jennetal- Berghauser Matten, über 50 typische Pflanzen zum Kennenlernen". Bei diesem naturkundlichen Rundgang im Jennetal und Sumsergarten erfahren Sie viel über heimische Orchideen und den Arzt Dr. Erwin Sumser, der in diesem Gebiet schon 1931 seine erste Parzelle kaufte und damit die Grundlage für das älteste Naturschutzgebiet im deutschen Südwesten schuf. Treffpunkt: Rathaus Ebringen, Am Schlossplatz 1.

1 Vormittag, 11.05.2024
Samstag, 10:00 - 12:00 Uhr,
1 Termin(e)
Sa 11.05.2024 10:00 - 12:00 Uhr Rathaus Ebringen, Schlossplatz 1, 79285 Ebringen
Benno Kuhn
110723
Kerngebühr: 5,00 €

Belegung: 
keine freien Plätze. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.
(keine freien Plätze. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.)