Die Physik des Alltags - Teil 2 (ausgefallen)

Im zweiten Teil des Kurses über die Physik des Alltags, wollen wir uns damit beschäftigen, warum mehrere Tonnen schwere Metallgebilde fliegen können, oder bei leicht veränderter Bauart schwimmen können. Weiter geht es dann damit welche Technik die Polizei anwendet, um "Raser" zu überführen. Falls noch Zeit bleibt werden wir uns noch mit dem Thema: Warum man einen lebenden Hamster nicht in der Mikrowelle trocknen darf. Also wie funktioniert eine Mikrowelle. Wie immer: Die Erklärungen sind leicht verständlich und bedürfen keinerlei Vorkenntnisse. Dies Seminar richtet sich explizit an interessierte Laien und Menschen, die Physik nie leiden konnten, aber bereit und neugierig sind sich von der Faszination anstecken zu lassen.
Dr. Holger Knau
110124
Gebühr:
5,00

Weitere Veranstaltungen von Dr. Holger Knau

Interaktives Seminar mit Übungen
106106
Fr 23.10.20
18:00 –21:45 Uhr
Bad Krozingen
Sa, So 07.11.20
09:00 –17:00 Uhr
Bad Krozingen
Sa 28.11.20
09:00 –17:00 Uhr
Bad Krozingen
Sa, So 12.12.20
09:00 –17:00 Uhr
Bad Krozingen