Artenvielfalt statt Artensterben
Vortrag

Kommt der stumme Frühling ohne Vögel und Insekten? Was hat sich in den letzten vier Jahrzehnten bei uns in der Region verändert – positiv und negativ? Der Vogelkenner und langjährige Beobachter der Natur im Markgräflerland, Mitglied des NABU, berichtet von seinen Erfahrungen und zeigt Ursachen und Lösungsmöglichkeiten auf. Dabei geht es auch um vielfältige Veränderungen im Lebensraum Dorf und Stadt. - Abendkasse -
1 Abend, 09.05.2019,
Donnerstag, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Franz Schneider
104302
4,00

Anmeldung nicht erforderlich