Führungen am Bergbauhistorischen Lehrpfad Bollschweil-St. Ulrich

Der Lehrpfad erschließt das Bergbaurevier am Birkenberg. Es wird ein Eindruck von der Lebens- und Schaffenswelt der mittelalterlichen Bergleute vermittelt, die hier silber-, kupfer- und bleihaltige Erze abbauten. Der Pfad passiert das Zentrum einer ehemaligen Bergleutesiedlung mit noch erkennbaren Arbeits- und Wohnterrassen. Schließlich erreicht er die Ruine der Birchiburg. Wegstrecke 1.200 m, Dauer ca. 90 Min., festes Schuhwerk erforderlich. Führungen je nach Wetterlage. Termine werden in den Mitteilungsblättern der Gemeinden veröffentlicht. Treffpunkt: Hütte am Startpunkt


Dr. Klaus Wellner
101803
5,00