Erzählcafé: Im Alter unterwegs - Verkehrssicherheit

Unsere Gesellschaft wird in den nächsten Jahren immer älter. Der ältere Verkehrsteilnehmer, ob als Fußgänger, Radfahrer, Pkw-Fahrer oder als Nutzer öffentlicher Verkehrsmittel spielt eine immer größer werdende Rolle. Will man ältere Menschen als Verkehrsteilnehmer im Straßenverkehr vor Unfällen schützen, muss man ihre Mobilitätsbedürfnisse und Probleme kennen und verstehen.  Die Polizei möchte Sie über sichere Mobilität im höheren Lebensalter und die Maßnahmen, die dazu nötig sind, informieren und dabei näher auf  die speziellen Bedürfnisse und Probleme eingehen. Auch straßenverkehrsrechtliche Neuerungen werden angesprochen.


1 Nachmittag, 26.06.2019,
Mittwoch, 15:00 - 16:30 Uhr
1 Termin(e)
Bernhard Müller
104324

Anmeldung nicht erforderlich