Sukshuma-Yoga (ausgefallen)

Sukshma Yoga oder Subtiles Yoga ist eine wunderbare Entspannungsreihe, die in jeder körperlichen Verfassung durchgeführt werden kann. Sukshma Yoga ist eine jahrhundertealte Technik, die subtile yogische Aufwärmübungen mit sanften Dehnungen Atem- und Entspannungsübungen verbindet. Mit einfachen kleinen Bewegungen, wird der gesamte Körper, einschließlich der Gelenke und Organe und Drüsensystem trainiert. Die bekannten klassischen Yoga Asanas kommen hierbei nicht zum Einsatz. Konzentration auf die innere Aufrichtung und Ausrichtung des Körpers stärken das Gleichgewicht, unterstützen den Muskelaufbau und verhelfen zu körperlicher und geistiger Ruhe. Sukshma Yoga entspannt und gibt neue Energie, verbessert die Konzentration, Kraft und Haltung. Außerdem stärkt es die Abwehrkräfte und hält den Körper geschmeidig.  Die meisten Übungen werden im Stehen ausgeführt, können aber auch leicht im Sitzen auf einem Stuhl oder auf dem Boden durchgeführt werden. Die Schlussentspannung wird im Liegen angeboten, kann aber bei Einschränkungen auch im Sitzen mitgemacht werden. Die Dozentin ist Gesundheitspädagogin, Yoga- und Zilgrei-Lehrerin, Entspannungstherapeutin, Ayurvedatherapeutin und -köchin, Trainerin für ganzheitliches Gedächtnistraining, MTA
Bitte mitbringen: eine Decke, eine Matte, warme Socken und evtl. ein Getränk.

Jutta Reichenbach
301503
Festbetrag: 88,00 €

Weitere Veranstaltungen von Jutta Reichenbach