Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung, Achtung: Trauzimmer und Bürgersaal belegt
Fachvortrag

Habe ich rechtzeitig und ausreichend vorgesorgt? Nach Unfällen oder Krankheit kann es von einem Tag auf den Anderen geschehen, dass schwerwiegende Entscheidungen getroffen werden müssen und man dazu nicht mehr selber in der Lage ist. Man fällt beispielsweise ins Koma und ist nicht mehr ansprechbar. Wer regelt die Finanzen? Wer führt den Betrieb weiter? Apparatemedizin und der Wunsch menschenwürdig zu sterben, wer vertritt die eigenen Interessen gegenüber den Ärzten? Die wichtigsten Fragen sollten unter einem schwerpunktmäßig rechtlichen Blickwinkel erörtert werden. Der Referent, Fachanwalt für Erbrecht, steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung. In Zusammenarbeit mit der Kanzlei Prill und Fidler, Neuenburg am Rhein/Bad Krozingen/Kandern. Eine vorherige Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

1 Abend, 15.01.2019,
Dienstag, 19:00 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Rolf Fidler
105602
Hexentalschule, Am Marktplatz 3, 79249 Merzhausen, Unterrichtsraum
9,00

Weitere Veranstaltungen von Rolf Fidler
Rechtsanwalt

Bad Krozingen
105101 13.11.18
Di
Schallstadt
105701 21.11.18
Mi
Bad Krozingen
105104 22.01.19
Di