Straßburg - von Argentorate zur Europastadt
Diavortrag

Der Vortrag vermittelt ein Bild der modernen und dynamischen Stadt, in der sich die bewegte Vergangenheit in wechselvollen Bildern widerspiegelt. Zeugnisse der reichen Geschichte, die in der keltischen und römischen Zeit beginnt, sind bedeutende Bauwerke, großzügige Platzanlagen, aber auch idyllische Gassen und Winkel, in denen die Europahauptstadt ihren unverwechselbaren Zauber bewahren konnte.
1 Nachmittag, 03.05.2018,
Donnerstag, 15:00 - 16:30 Uhr
1 Termin(e)
Arno Herbener
110103
4,00

Tageskasse - Anmeldung nicht erforderlich.