Schmerzerkennung bei Hund und Katze

Oft ist es nur ein vages Gefühl. Sie schauen Ihr Tier an und denken, ihm tut etwas weh. Wie erkennen Sie Schmerzen, welche Signale gibt Ihnen Ihr Hund, Ihre Katze? Hat sich etwas am  Verhalten des Tieres geändert? Ist es plötzlich öfter mal gereizt in Situationen, in denen es früher gelassener war? Lernen Sie, hinzuschauen und auf Schmerzanzeichen zu reagieren.
1 Abend, 10.04.2018,
Dienstag, 19:00 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Irene Keil
304602
Rathaus Merzhausen, Friedhofweg 11, 79249 Merzhausen, Trauzimmer
9,00